Euro-Konten im Vergleich

Euro-Konten im Vergleich (Privatkunden, E-Banking)

Mädchen Susan Hüggli (28), St. Gallen

Warum bist Du da?
«Das Konto ist absolut gratis, selbst das Beziehen von Bargeld im In- und Ausland ist spesenfrei.»
DKB PostFinance Migros Bank Kantonalbank St. Gallen bankcoop
Kontobezeichnung DKB
Cash
PostFinance
Privatkonto EUR
Migrosbank
Euro-Privatkonto
Kantonalbank SG
Euro-Privatkonto
bankcoop
Euro-Konto
Gebühren
Kontoführung 0 CHF 0[1] oder
60 CHFJahr
0[1] oder
36 CHFJahr
0[2] oder
60 CHFJahr
0 CHF
Buchungen 0 CHF 0 CHF 0–0.20 CHF 0.50 CHF 0.50–5.00 CHF
Kontoauszüge 0 CHF 0 CHF 0 CHF ??? 1–10 CHF
Zinsen
Minimum 0.100 % 0.125 % 0.200 % 0.100 % 0.125 %
Maximum 0.700 % 0.125 % 0.200 % 0.200 % 0.125 %
Sollzins 7.900 % 9.500 % nicht möglich nicht möglich nicht möglich
Karten
Maestro-Karte 0 CHF 0 CHF 30 CHF 30 CHF 30 CHF
Kreditkarte (VISA oder MasterCard) 0 CHF ab 50 CHF 200 CHF ab 100 CHF nicht möglich
Bargeldbezug
Schweiz 0 CHF (über VISA Card) 0 CHF Post, sonst 2–5 CHF 0 CHF Migros+Post, sonst 5 CHF 0 CHF SGKB, sonst 5 CHF 0 CHF bankcoop, sonst bis 5 CHF
Ausland 0 CHF (über VISA Card) 5 CHF nicht möglich 5 CHF 5 CHF
Links zur Bank
Anbieter DKB PostFinance Migrosbank Kantonalbank SG bankcoop

[1] PostFinance, Migrosbank: kostenlose Kontoführung bei 7'500 CHF Kundenvermögen
[2] Kantonalbank SG: verschiedene Rabattmöglichkeiten, wenn das Konto aktiv genutzt wird oder ein Darlehen bei der KB besteht
Die St. Galler Kantonalbank steht stellvertretend für andere Kantonalbanken in unserem Eurokonto-Vergleich. Ziel war, möglichst eine breite Mischung mit unterschiedlichen Wurzeln zusammenzustellen, damit Sie einen optimalen Marktüberblick erhalten.



Ergänzende Hinweise zum Eurokonto-Vergleich

DKB Logo

DKB Cash ist ein Angebot der Deutsche Kreditbank AG aus Deutschland. Es handelt sich um die Direktbank für Privatkunden der Bayerischen Landesbank. Ihre Hauptniederlassung befindet sich in Berlin.

Die DKB verfolgt eine interessante Unternehmenspolitik: Jedermann weltweit kann bei ihr ein Eurokonto eröffnen. Voraussetzung: Man muss die deutsche Sprache beherrschen, denn E-Banking und Kundenservice gibt es nur in Deutsch.

Sie können sich vorstellen, dass so ein Konto – vor allem wegen der freizügigen Möglichkeiten beim Bargeldbezug – auch in der Schweiz zu grosser Beliebtheit geführt hat. Seit 2007 wurde der Kontoeröffnungsprozess so verbessert, dass die Kontoeröffnung für Schweizer online mit anschließender Identifizierung über die Post hervorragend funktioniert.

Visa Card der DKB

Das Euro-Konto der DKB ist aufgrund der völligen Spesenfreiheit, der guten Zinsen für Einlagen sowie des kostenlosen Bargeldbezugs (weltweit gültig, die DKB übernimmt für Sie die Gebühren am Bancomat) unser Testsieger im Vergleich.

Weitere Infos direkt bei der: www.dkb.de/schweiz



Verwandte Themen

Bilder: Logos die jeweiligen Banken · Arrow Studio (fotolia.com) · Autor: Gregor

Jede Urheberrechtsverletzung hat Folgen! Das Setzen eines Links auf unsere Seite ist erlaubt und erwünscht!

Schlusswort: Nachfrage nach einem Euro-Konto entsteht vor allem, wenn man Geld in Euro anlegen möchte, gelegentlich in die Nachbarstaaten reist oder dort via Internet einkauft. Nehmen Sie jedoch nicht das erstbeste Angebot, nutzen Sie unseren Vergleich für Ihre Auswahl.